Dekanatsrat konstituiert
Oktober 2, 2020

Dekanatsrat konstituiert

Durch Corona und die erzwungene “Gremien-Pause” konnte sich der neue Dekanatsrat erst am Dienstag 29.09.2020 konstituieren. 21 der 26 stimmberechtigen Vertreter*innen aus den Kirchengemeinden waren zur Sitzung nach Crailsheim gekommen. Den Auftakt bildete eine Andacht, in der Dekan Hertlein auch denen dankte, die bisher Dekanatsräte und Dekanatsrätinnen waren und im neuen Gremium nicht mehr dabei sind.
Für alle, die wieder dabei sind und alle, die neu hinzugekommen heisst es, sich immer wieder neu auf die Gegebenheiten einzulassen – die jetztige Situation mit Corona war nicht voraussehbar, die Zukunft der Kirche angesichts vieler vieler Baustellen ist es auch nicht. Umso wichtiger und wertvoller, wenn im Dekanatsrat engagierte Kirchengemeinderäte mitgestalten.

In der anschliessenden Konstituierenden Sitzung wurde Herr Manfred Stange als Gewählter Vorsitzender wiedergewählt und Frau Regine Scheurer als seine Stellvertreterin. Zu weiteren Mitgliedern des Geschäftsführenden Ausschuss wurden Frau Christine Noller, Herr Wolfgang Sonneck und Frau Hildegard Dörr gewählt. Fast die Hälfte der Mitglieder des Dekanatsrates sind neu dabei und es war auch viel Engagement und auch Neugier wahrnehmbar, so dass dies, zusammen mit der Erfahrung der “Älteren” zu einer bereichernden und fruchtbaren Arbeit zusammenwachsen kann.

Allen “Neuen” und “Alten und den interessierten Gästen ein Herzliches Vergelt´s Gott für ihr Dabeisein.
Utta Hahn