Haller Orgelfrühling – Orgel-Workshop

Haller Orgelfrühling – Orgel-Workshop

19.04. - 20.04.2024
18:00 - 17:00 Uhr
Schwäbisch Hall Hessental, St. Maria

Schwäbisch Hall Hessental, St. Maria

mehr erfahren

„Mehr als nur Lieder spielen“ – Aspekte des Liturgischen Orgelspiels: Liedbegleitung, Intonationen, Registrierung, etc.

Wenn im Gottesdienst Orgel gespielt wird, ist das für die Mitfeiernden eine schöne Annehmlichkeit.
Für die Musizierenden ist das aber weit mehr als nur die konkrete Arbeitszeit oder gar ein „schönes Hobby“.

Neben dem Aussuchen von Musikstücken und dem (richtigen) Spielen der Lieder geht es auch darum, die Gemeinde zum Singen zu motivieren, die richtige Stimmung zu treffen, den Raumklang zu berücksichtigen, den Liedanzeiger zu bedienen, etc.

Dass Liturgisches Orgelspiel mehr ist als nur Lieder spielen, soll in diesem Workshop erörtert werden.
Zur aktiven Teilnahme sind Organistinnen und Organisten aus dem ganzen Dekanat (Landkreis) eingeladen. Dekanatskirchenmusiker Andreas Konrad wird den Workshop leiten.
Wer nur einen Einblick als hörender Gast bekommen möchte, kann dies als passive/r Teilnehmende/r tun.
Die Erkenntnisse aus dem Workshop fließen dann in die Vorabendmesse am 20.4. um 18.30 Uhr in Christus König mit ein.

Kursgebühr: „aktiv“ 15,- EUR, „passiv“ 5,- EUR
Für die Verpflegung (und ggf. Unterkunft) während des Workshops sind die Teilnehmenden selbst verantwortlich.

Anmeldung bis 31. März bei Andreas Konrad oder online: www.andreas-konrad.info/hof2024kurs.